GRIPS

Ganzheitliche Reitpädagogik nach Dell’mour® für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

„Die Ganzheitliche Reitpädagogik ist eine nach didaktischen Prinzipien geplante freizeitpädagogische, reiterliche Aktivität für Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Die vornehmlich erfahrungsorientierten Angebote dienen, unter Einbeziehung von Grundkenntnissen in der Bewegungslehre, Biomechanik und Reitlehre, dem Vermitteln eines für beide Partner (dem jeweiligen Trainings- und Ausbildungsniveaus entsprechenden) freudvollen Reiterlebnisses. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.